„Klatschen war gestern, Entlastung ist Morgen!“

Interview mit dem Bündnis „Gesundheit ohne Profite“ aus Halle

von | veröffentlicht am 06.04 2021

In der Corona-Pandemie werden die Missstände des Gesundheitssystems immer deutlicher. Die fortschreitende Privatisierung von Krankenhäusern und die miserablen Arbeitsbedingungen von Pflegekräften haben jedoch bereits eine längere Geschichte. Das Bündnis „Gesundheit ohne Profite“ hat sich gegründet um dieser Situation etwas entgegenzustellen.

Weiterlesen

Sichtbar sein und werden

Kundgebung zum Trans* Day of Visibility in Halle

von | veröffentlicht am 02.04 2021

Der International Trans* Day of Visibility ist am 31. März. In Halle gab es deshalb an diesem Tag eine Kundgebung am Steintor. Auf dem Platz in der Sonne fanden sich etwa 250 Personen ein um Redebeiträgen, Musik und Auftritten zu lauschen. Aber natürlich auch, um sichtbar zu sein und das Thema sichtbar zu machen. Denn darum geht es ja an diesem Tag.

Weiterlesen

Regen(schirme) gegen Nazis & Repression

von | veröffentlicht am 19.03 2021

Zum „Internationalen Tag der Hilfe für die politischen Gefangenen“, wie er am 18.03.1923 von der Internationalen Roten Hilfe ausgerufen wurde, gab es auch am diesjährigen 18. März in Halle eine Kundgebung.

Weiterlesen

„Oury Jalloh – das war Mord“

Kommentar zum rassistischen Normalzustand

von | veröffentlicht am 08.01 2021

Am 7.1.2005 verbrannte Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle. Wie jedes Jahr gab es eine Gedenkkundgebung, bei der Aufklärung und juristische Konsequenzen gefordert wurden. Corona-bedingt fand sie dieses Jahr dezentral statt – und so auch in Halle. Der dort gehaltene Redebeitrag gibt jedoch Anlass für eine kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Sprachgebrauch.

Weiterlesen

Lügen in der Sammelanhörung

Die „Taskforce Abschiebung“ bereitet Abschiebungen nach Afghanistan vor

von | veröffentlicht am 10.12 2020

Heute in den frühen Morgenstunden versammelte sich vor der Neustädter Passage 13 eine Gruppe von etwa 30 Personen, um gegen die Maßnahmen der „Taskforce Abschiebung“ zu protestieren.

Weiterlesen