HaSi bleibt!
Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘CORAX̵

Gegenöffentlichkeit oder dritte Säule?

Über Anspruch und Wirklichkeit der Praxis freier Radios

von | veröffentlicht am 10.10 2019

Freie Radios bezeichnen sich deshalb als „frei“, weil sie es sich herausnehmen, eigene Inhalte zu setzen. Ihre Arbeit und Berichterstattung ist nicht von Quoten, privatwirtschaftlichen Interessen oder einer Repräsentation des Meinungsspektrums bestimmt – sondern nur von den Redaktionsstatuten, die sie sich selber geben. Sie sind kollektiv organisiert, nichtkommerziell ausgerichtet und haben einen gesellschaftskritischen Anspruch – in diesem Sinne sind sie nicht „neutral“, sondern parteiisch und legen dies offen.

Weiterlesen

Äthertäter im Realsozialismus

Über Piratenradios in der DDR

von | veröffentlicht am 09.10 2019

Piratenradios kratzten ab den 60er Jahren mit jugendlichem Selbstbewusstsein an der Autorität des realsozialistischen Rundfunks.

Weiterlesen

Über das wohl berühmteste Werk eines Bauhäuslers

Was das Logo der Antifaschistischen Aktion mit dem Bauhaus zu tun hat

von | veröffentlicht am 10.04 2019

Wer hätte das gewusst? Das weltweit bekannte Logo der Antifaschistischen Aktion mit der roten und der schwarzen Flagge im schwarzen Ring soll zu den berühmtesten Werken eines Bauhaus-Vertreters zählen. Wie das? Das zeigt der folgende kurze Text.

Weiterlesen

Hannes Meyer und das Bauhaus. Im Streit der Deutungen

Ein Gespräch mit dem früheren Dessauer Bauhaus-Direktor Philipp Oswalt

von | veröffentlicht am 10.04 2019

2019 ist das Jahr, in dem über „100 Jahre Bauhaus“ nachgedacht wird. Das Bauhaus-Jubiläum ist für Halle, Dessau, Weimar, Berlin und andere Städte eine gute Gelegenheit, das Stadt-Marketing anzukurbeln. Für Transit und Radio CORAX sind andere Gründe relevant, sich mit der Geschichte des Bauhauses auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Zur Ökonomisierung des Designs

Das Bauhaus als Vordenker einer fragwürdigen Sachlichkeit

von | veröffentlicht am 09.04 2019

Noch heute gilt das Bauhaus als Wegbereiter eines modernen Designbegriffs. Er besagt im Kern, dass die industrielle Gestaltung dem Gebot einer rein sachlichen Funktion folgt – und indem das Design den Leitsatz „form follows function“ umsetzt, wird sie gleichzeitig zu einer bedürfnisgerechten Gestaltung. Diese Vorstellung einer funktionalistischen Gestaltung wird bis heute gepflegt – sie verschweigt allerdings geflissentlich, wer da eigentlich für wen funktional ist.

Weiterlesen

Jeder Stadt das Provinzblatt, das sie verdient

Ein Kommentar zur Berichterstattung über die Hasi

von | veröffentlicht am 10.01 2019

Über die "alte" Hasi in der Hafenstraße 7 wurde in der Lokalpresse viel berichtet. Nicht immer schien die Berichterstattung dabei fair zu sein. So konnte man gerade bei der Mitteldeutschen Zeitung mitunter den Eindruck erhalten, dass eine Kampagne gegen das Soziokulturelle Zentrum angestrengt wurde. Die Textversion eines Radiokommentars bei Radio Corax vom 20. Dezember 2018.

Weiterlesen

Zentrum der Rätebewegung?

Kurzes zur Geschichte der Novemberrevolution in Halle und Umgebung

von | veröffentlicht am 22.10 2018

Auch Halle wurde Ende des Jahres 1918 von der Novemberrevolution ergriffen. Einen Blick auf den Verlauf dieser Ereignisse in Halle zu werfen lohnt sich insofern, als dass sich hier einerseits zahlreiche Anhänger einer Weiterführung der Revolution, basierend auf der Vorstellung eines Rätesystems, fanden. Andererseits lässt sich in Halle nachverfolgen, dass die Revolution auch entschiedene Gegner hatte und im Verlauf auch Widersprüche innerhalb des revolutionären Lagers stärker wurden.

Weiterlesen

Punk Music in the Islamic World

Peace, Unity, and Truth

von | veröffentlicht am 05.10 2018

Until the late ‘90s, it was almost impossible to find news about punk music in the Islamic world. The Arab society was not used to experiencing different music at that time, especially with the religious majority of most communities demonizing music as a key to enter a world of sin, or as it’s called “Haram (حرام)” which is an Arabic word for “forbidden”.

Weiterlesen
Scroll To Top