HaSi bleibt!
Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘Universität̵

Lehrkräftemangel trifft auf Mangellehre

Probleme bei der Lehramtsausbildung an der Uni Halle

von | veröffentlicht am 23.05 2019

Während bundesweit händeringend nach Lehrkräften gesucht wird, scheint die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die Lehramtsausbildung nicht auf die Reihe zu bekommen.

Weiterlesen

Ausstellung „Hotel Global“ – ein Besuch von halle postkolonial

Mit Fairtrade gegen die Ungerechtigkeiten der Globalisierung und die erfolglose Suche kolonialer Zusammenhänge

von | veröffentlicht am 25.03 2019

Die Franckeschen Stiftungen in Halle zeigen derzeit im alten Waisenhaus die Wanderausstellung "Hotel Global", eine interaktive Ausstellung für „Kinder und Familien“. Entwickelt wurde diese vom FEZ-Berlin, Europas größtem gemeinnützigen Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Schirmherrin des Projektes ist die Primatenforscherin Jane Goodall. Sie sieht in dem Projekt die Möglichkeit, jungen Menschen die globale Wechselwirkung von Konsum und Wirtschaft, Kommunikation, Mobilität und Kultur näher zu bringen. Im Kontext der Missionsgeschichte (siehe Infokasten) rund um die Franckeschen Stiftungen haben sich zwei Menschen von halle postkolonial die Ausstellung einmal genauer angesehen.

Weiterlesen

Druck „von oben“ auf die Uni Leipzig?

Studentisches Engagement in Sachsen im Visier des Innlandsgeheimdienstes

von | veröffentlicht am 09.03 2019

Versucht der Verfassungsschutz Einfluss auf Hochschulleitungen beim Umgang mit studentischen Gruppen zu nehmen? Diesen Verdacht legt zumindest der jüngste Vorgang an der Universität Leipzig im Zusammenhang mit den dortigen Kritischen Einführungswochen nahe.

Weiterlesen

Kritik an die Uni!

Warum eine kritische Einführungswoche notwendig ist – Ein Kommentar

von | veröffentlicht am 16.10 2018

Noch bis zum 19. Oktober finden an der Universität Halle die Kritischen Einführungswochen (KEW) statt. Die Notwendigkeit für diese selbstorganisierte Einführungswoche wird gerade im Vergleich zu den offiziellen Orientierungstagen der Uni deutlich.

Weiterlesen

Bildungsprotest? Ohne meine Uni!

Halle stehen erneut Proteste an der Universität bevor

von | veröffentlicht am 21.11 2017

Am Donnerstag soll es erstmals seit 2015 wieder einen Bildungsprotest auf den halleschen Straßen geben. Das versucht der Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät I (FSR) zu organisieren. Ab 16 Uhr wird ein Protestzug von Student*innen vom Steintor-Campus zum Universitätsplatz ziehen und dabei gegen verschiedene Missstände an der Uni Halle und im gesamten Bildungssystem mobil machen.

Weiterlesen
Scroll To Top