HaSi bleibt!
Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘Utopie̵

„Den Mut aufbringen, ein Bild zu zeichnen“

Ein Gespräch mit dem Lesekreis AK.Unbehagen über einen Versuch, utopisch zu denken

von | veröffentlicht am 15.05 2019

Der feministische Lesekreis AK.Unbehagen aus Leipzig hat eine Veranstaltungsreihe zum Thema Utopie konzipiert. Im Transit-Interview erklären Elisa, Frieda und Pia vom AK, warum es wichtig ist, von einer besseren Welt zu träumen.

Weiterlesen

Freie Geister | auf der Venus

Zwei Romane für linke Utopist*innen

von | veröffentlicht am 19.04 2019

Romane, die sich explizit mit linken Utopien auseinandersetzen und dabei auch noch ins Detail gehen, sind relativ selten. Ursula K. Le Guins Klassiker “The Dispossessed” und Dietmar Daths relativ neuer Roman “Venus siegt” erfüllen beide Kriterien. Zwei Leseempfehlungen.

Weiterlesen
Scroll To Top