HaSi bleibt!

Rafia Harzer: If It Isn’t Intersectional, It Isn’t Feminism

von | veröffentlicht am 09.01 2019

Starts in 4 Days, 7 Minutes

22. Januar 2019 18:00

Uni Halle – Melanchthonianum

Universitätsplatz 8/9, Halle

In diesem Vortrag von Rafia Harzer aus Berlin soll geschildert werden, inwiefern der Ansatz der Intersektionalität es anstrebt, Entwertungen von unterdrückten Stimmen sichtbar zu machen und warum Intersektionalität eine wesentliche Basis des Feminismus ist. Der Vortrag ist organisiert von der Hochschulgruppe Halle Postkolonial.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:
Melanchthonianum, Hörsaal XVIII
Universitätsplatz 9