HaSi bleibt!

Mietshäuser-Syndikats 1×1

von | veröffentlicht am 21.06 2018

Starts in 14 Hours, 6 Minutes

16. Juli 2018 19:00

Schwemme

An der Schwemme 1, 06108 Halle

Die Interventionistische Linke Halle lädt zum Mietshäuser – Syndikats 1×1 in die Schwemme ein. Hausprojekte, zum Beispiel in Form des Mietshäuser-Syndikats, gewinnen als alternative Wohnkonzepte zunehmend an Popularität. Sie bieten eine Möglichkeit, die Utopie eines kollektiven Zusammenlebens konkret zu schaffen. Daher sind sie Teil einer solidarischen Stadtpolitik. Im Mietshäuser-Syndikat sind mittlerweile grenzenübergreifend 130 Hausprojekte verbunden. Auch in Halle suchen Menschen und Gruppen nach solidarischen Wohnformen, vielen erscheint dabei das Mietshäuser-Syndikat als passende Struktur.
Die Veranstaltung soll Interessierten den Start in ein Hausprojekt erleichtern, indem das Mietshäuser-Syndikat vorgestellt und erste sinnvolle Schritte erklärt werden. Darüber hinaus wird eine Vernetzung unter den bestehenden und interessierten Gruppen in Halle angestrebt.
Es kommt eine Referentin vom Mietshäuser-Syndikat aus Leipzig.

Der Beitrag gibt nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.