Keine Mehr – Halle (Saale) | Filmvorführung | Naomis Reise

von | veröffentlicht am 04.06 2022

5. Juni 2022 18:00 - 22:00

Reil 78

Reilstraße 78, 06114 Halle (Saale)

Tel.: +49 345 5483852 | Mail: reil78@yahoo.de

Organized By

Keine Mehr – Halle (Saale)

Ablauf

  • Kinobar: 18:00
  • Filmbeginn: 20:00 – 21:33

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=gz5lMzVYnZo

Zum ersten Mal in ihrem Leben verlassen Naomi und ihre Mutter ihre Heimat Peru, um in Berlin als Nebenklägerinnen am Prozess des Feminizids an ihrer Schwester/Tochter teilzunehmen. Sie wurde von ihrem Noch-Ehemann Bernd erschlagen, als sie sich nach fünf Jahren Ehe und der Geburt eines gemeinsamen Sohnes scheiden lassen wollte.

Die Schwester Naomi und ihre Perspektive stehen im Zentrum des Films, welcher auf intensiver Recherche zahlreicher Gerichtsverfahren und einer wahren Geschichte basiert. Nicht nur wird ein Blick auf die Sprache und den Ablauf eines Feminizid-Gerichtsverfahrens geworfen, auch die Verschränkung von Sexismus und Rassismus in der Tat selbst, im Kontext von Heirats- und Armutsmigration werden betrachtet. Das Gerichtspersonal in dem Film wird von echten Richter*innen, Staatsanwält*innen und Verteidiger*innen gespielt.