HaSi bleibt!

Veranstaltungen

Kalenderübersicht | Veranstaltung eintragen

20. März 201916:30 - 19:00
Welcome-Treff
Waisenhausring 2
http://bildungswochen.de/

Ihr wollt nicht nur reden, sondern euch praktisch gegen Rassismus und für ein solidarisches Miteinander in Halle engagieren?
Dann seid ihr bei unserer Infoveranstaltung genau richtig! An diesem Nachmittag könnt Ihr Initiativen kennenlernen und erfahren, wie und wo eure Hilfe gebraucht wird.
Es stellen sich z. B. die Initiative Solidarity City und das Bündnis Halle gegen Rechts vor. Wenn ihr eigene Ideen habt, erhaltet Ihr außerdem Infos zu Finanzierungs- und Kooperationsmöglichkeiten.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus 2019 von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage.
Das ganze Programm der Bildungswochen vom 11.-24.03. findet ihr auf http://bildungswochen.de/

More
Ihr wollt nicht nur reden, sondern euch praktisch gegen Rassismus und für ein solidarisches Miteinander in Halle engagieren?
Dann seid ihr bei unserer Infoveranstaltung genau richtig! An diesem Nachmittag könnt Ihr Initiativen kennenlernen und erfahren, wie und wo eure Hilfe gebraucht wird.
Es stellen sich z. B. die Initiative Solidarity City und das Bündnis Halle gegen Rechts vor. Wenn ihr eigene Ideen habt, erhaltet Ihr außerdem Infos zu Finanzierungs- und Kooperationsmöglichkeiten.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus 2019 von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage.
Das ganze Programm der Bildungswochen vom 11.-24.03. findet ihr auf http://bildungswochen.de/
21. März 201918:00
Kulturtreff Halle-Neustadt
Am Stadion 6, 06124 Halle

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus 2019 von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage
In Aleppo zwischen 1930 und 1980 mein Urgroßvater, der Großvater von meinem Vater, hat sich entschieden, dass er aufhört an dem Webstuhl zu arbeiten. Ein typischer Beruf vieler Familien im alten Aleppo. Damals….weil er nicht allein sein wollte, hat sich entschieden einen Geschichtenerzähler zu werden, damit er mit den Leuten sein kann. Der Webstuhl hat ihn, meinen Urgroßvater, isoliert. So hat es mir mein Vater erzählt, der fast alle Geschichten von seinem Großvater hörte.

Durch die Erzählung erzählt mir mein Vater von dem alten Aleppo, von der Zeit, in der die Uhrzeit nicht wichtig, und das Leben in dieser Gesellschaft einfacher war.

Die Geschichte von dem Geschichtenerzähler f&...

More
21. März 201919:00
Neues Theater Halle
Große Ulrichstraße 51, 06108 Halle (Saale)
Bildung / Kultur / Politik http://www.boell-sachsen-anhalt.de/event/flammende-koepfe/

Eine Video-Lecture-Performance von und mit Arne Vogelgesang

„Bissig, wichtig, erhellend und sehenswert.“ (Ruhr Nachrichten)

Am 18. Februar 2016 brüllt im sächsischen Clausnitz ein „asylkritischer“ Mob einen Bus mit Geflüchteten vor einer Unterkunft nieder. Eine Woche später veröffentlicht Stern TV ein Interview mit Wolfram Fischer, der als Dolmetscher im Bus mitgefahren war. Fischer spricht darin nicht von einer Menschenmenge, die den Bus attackiert habe, sondern bezeichnet sie mehrmals als eine „Menge von Köpfen“. Hassende, schreiende Köpfe.
Das sprachliche Bild passt zu einem in den letzten Jahren populär gewordenen Phänomen radikaler Internetpropaganda: Videobotschaften politischer Aktivistenköpfe, z.B. auf YouTube.
In diesen Mischformen aus Video-Blog und politischer Rede am virtuellen Stammtisch spielen Köpfe und Gesichter die entscheidende Rolle. Sie sind die Träger bürgerlicher ...

More
22. März 201918:00
Theatrale Halle
Waisenhausring 2, 06108 Halle

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus 2019 von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage
In Aleppo zwischen 1930 und 1980 mein Urgroßvater, der Großvater von meinem Vater, hat sich entschieden, dass er aufhört an dem Webstuhl zu arbeiten. Ein typischer Beruf vieler Familien im alten Aleppo. Damals….weil er nicht allein sein wollte, hat sich entschieden einen Geschichtenerzähler zu werden, damit er mit den Leuten sein kann. Der Webstuhl hat ihn, meinen Urgroßvater, isoliert. So hat es mir mein Vater erzählt, der fast alle Geschichten von seinem Großvater hörte.

Durch die Erzählung erzählt mir mein Vater von dem alten Aleppo, von der Zeit, in der die Uhrzeit nicht wichtig, und das Leben in dieser Gesellschaft einfacher war.

Die Geschichte von dem Geschichtenerzähler f&...

More
24. März 201913:00 - 16:00
Bildung / Feiern / Kultur / Politik http://bildungswochen.de/

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus 2019 von Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage.
Das ganze Programm der Bildungswochen vom 11.-24.03. findet ihr auf http://bildungswochen.de/

Halle hat Probleme mit Ausgrenzung, sozialer Ungerechtigkeit, Rassismus und Rechtsextremismus. Aber wir wissen auch, dass es in Halle sehr viele Menschen gibt, die sich gegen soziale Spaltung, gegen rassistische Gewalt und für eine Stadtgesellschaft der Vielfalt und Solidarität engagieren. Menschen, die ihre Kräfte aufbieten, um das Leben hier lebenswert zu machen. Für eine Stadt, in der es nicht darauf ankommt, wo man herkommt, wie man aussieht oder wie man liebt, in der man nicht auf seine angebliche Identität festgenagelt wird. Für eine Stadt, in der jeder einzelne Mensch ohne Angst verschieden sein kann.

Deshalb rufen wir Institutionen, Vereine, Verbände und alle Menschen dieser ...

More
4. April 201919:00
Reil78
Reilstr. 78
Bildung / Politik

Niemand kann auf Dauer eine Maske tragen - Türkische Faschisten in Deutschland

Vortrag von Antifaschistisches Kollektiv: Raccoons

Versucht man, faschistischen Organisationen und Strukturen in Deutschland auf den Grund zu gehen, stößt man bei einschlägiger Recherche unweigerlich auf einen bestimmten Verein. Mit bundesweit schätzungsweise 18.000 Mitgliedern und weitaus größerem Personenumfeld und einer stramm nationalistischen, rassistischen und islamistischen Ideologie, ist die besagte Vereinigung als größte faschistische Organisation Deutschlands zu titulieren. Die Rede ist hier allerdings nicht etwa von Blood & Honour (europaweit schätzungsweise 10.000 Mitglieder) oder der NPD (deutschlandweit ca. 4.000 Mitglieder), sondern von der sogenannten Türk Federasyon, kurz ADÜTDF und ihren Spaltprodukten.

Die politische Arbeit türkisch-islamistischer Faschisten ...

More
6. April 201919:00
Reil78
Reilstr. 78

>>HEIMAT<<

Eine Besichtigung des Grauens - Ein Anti-Heimatabend von und mit Thomas Ebermann und Thorsten Mense.

"Mit ihr wird für Zahnpasta und Banken geworben, der Trachtenhandel erzielt Umsatzrekorde und das provinzielle Kostüm enthemmt seine Träger/innen. Ein »Volks-Rock´n´Roller« füllt große Arenen mit jungem Publikum, die Bild-Zeitung ehrt sie mit einer kostenlosen Sonderausgabe, die Qualitätsmedien mit Features und Debatten-Serien. Zeitschriften, die das richtige Anlegen von Rosenbeeten lehren, sind der Renner auf dem Medienmarkt.

Grüne plakatieren ihr zur Ehre, Sozialdemokraten melden ältere Besitzansprüche an, und beneiden die Christdemokraten um die Idee mit dem Ministerium. Nazis verkünden, die Liebe zur ihr sei kein Verbrechen, und wer sie nicht liebe, sei aus ihr zu entfernen. Linke kontern knallhart: ihre Liebe ...

More
9. April 201918:00 - 20:00
Uni Halle – Steintor-Campus Politik https://www.facebook.com/events/259959258272482/

Referenten sind Aktive der Poliklinik Veddel und des Gesundheitskollektivs Berlin.

Die Idee der Poliklinik erwuchs aus einer Zeit, die sowohl von einem sich verschlechterndem Gesundheitszustand der Bevölkerung, als auch einem Mangel an Ärzt*innen, medizinischen Geräten, Gebäuden und Arzneimitteln geprägt war. Das sozialpolitische Anliegen war es, die Arzt-Patient Beziehung endlich von der Zahlungsfähigkeit der Patient*innen abzukoppeln, um somit eine gesundheitliche Betreuung zu garantieren, die dem Gesundheitsanspruch jedes Individuums, gerecht werden kann.

In Zeiten in denen das deutsche Gesundheitssystem zunehmend Schauplatz sich zuspitzender Kämpfe um Profit, Lebenszeit, Teilhabe, Wissen und nationaler Identität wird, fordert das Poliklinik-Syndikat die Einmischung in den vermeintlich technokratischen Dschungel des Gesundheitssystems und eine Repolitisierung des Themas Gesundheit!

Die Durchsetzung marktwirtschaftlicher Strukturen im Gesundheitssystem, mit der Gesundheit selbst als Ware, hat uns heute an deren Grenzen geführt und verweist umso ...

More

Kalenderübersicht | Veranstaltung eintragen