HaSi bleibt!

Freiheit ist universell

Solidaritätsbekundung mit den Protesten der Frauenbewegung im Iran am Weltfrauen*tag.

von | veröffentlicht am 08.03 2018

© Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers


Der 8. März ist einfach nicht komplett, wenn man nicht mindestens einmal „Ich wünsche euch allen einen schönen Weltfrauentag“ gehört und wahlweise dann auch noch irgendeine blöde Blume geschenkt bekommen hat. Was ist denn bitte schön an so einem Tag? Der nur deshalb existieren muss, weil Frauen* unter beschissensten Bedingungen leben müssen? Unsere Solidarität gilt anlässlich des heutigen Datums deshalb besonders den mutigen Aktivistinnen im Iran, die sich gegen Zwangsverschleierung wehren – trotz drohender Gefängnisstrafen -, aber auch allen anderen Frauen* weltweit, die für ihre Rechte streiten. In diesem Sinne: Auf einen kämpferischen Weltfrauen*tag und gegen religiösen Fundamentalismus! – Die Redaktion